Tankkarte für Fahrschulen – Rahmenvertrag mit Aral

drivolino hat bereits 2014 einen exklusiven Rahemnvertrag mit Aral geschlossen, so dass Fahrschulen über drivolino Vorzugskonditionen beim Tanken erhalten. Aral ist mit weit über 2.000 Tankstellen in Deutschland Marktführer im Tankstellenbereich, so dass in der Nähe einer jeden Fahrschule eine Aral Tankstelle liegen sollte und die Konditionen genutzt werden können.

Fahrschulen sparen mit der Aral Tankkarte.

Die Tankkarte für Fahrschulen von Aral

Die Tankkarte für Fahrschulen von Aral bringt viele Vorteile für Fahrschulen mit sich. Zum einen sparen Fahrschulen bei jedem getankten Liter, zum anderen gibt es Rabatte auf Schmierstoffe. Aral ist zudem offizieller Payback Partner, so dass bei jedem Einkauf zusätzlich Payback Punkte erworben werden können. Besonders attraktiv an der Tankkarte ist, dass eine maximale Monatsgebühr in Höhe von 2,00 € anfällt, abhängig von Ihrem Tankvolumen. Nutzen Sie die Karte nicht, dann fallen auch keine Gebühren an, d.h. Sie gehen überhaupt kein Risiko ein. Zudem können Sie mit der Tankkarte auch an allen anderen Tankstellen im Routex Verbund tanken – und das sogar europaweit. Somit haben Sie jederzeit Ihr Tankvolumen im Blick und können beispielsweise auch Ihren Fuhrpark oder Ihre Fahrlehrer noch besser managen.

Mehr Informationen für Fahrschulen finden sich hier. Wenn Sie zudem Fragen zur Tankkarte für Fahrschulen von Aral haben, dann kontaktieren Sie uns oder den Aral Tankkartenservice (Aral CardPlus) gerne direkt und wir erklären Ihnen, wie Sie die Tankkarte auch für Ihre Fahrschule nutzen können.

Kommentar hinterlassen on "Tankkarte für Fahrschulen – Rahmenvertrag mit Aral"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*