Wir verwenden auf dieser Website notwendige Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Informationen
OK
Fahrschule Bergheim
Home

Fahrschule Bergheim

Zurück zur Ergebnisliste

Bilder

image description image description image description image description image description image description
Antwortrate 80%
(Innerhalb von 24 Stunden)
90%

PROFIL

Liebe Fahrschüler, liebe Gäste,


die Fahrschule Bergheim existiert seit dem 01.04.2000 und ist ein kleines, erfolgreiches Familienunternehmen. Das Fahrlehrer-Team der Fahrschule Bergheim besteht aus zur Zeit insgesamt fünf Fahrlehrern: Jochen Bergheim, Sven Bergheim, Manfred Bergheim, Uwe Hummitzsch und Rigo Müsebeck. Diese fünf Männer sind also die Personen, mit denen ihr viel Zeit im Auto oder auf dem Motorrad über Funk
(mehr)

Liebe Fahrschüler, liebe Gäste,

die Fahrschule Bergheim existiert seit dem 01.04.2000 und ist ein kleines, erfolgreiches Familienunternehmen. Das Fahrlehrer-Team der Fahrschule Bergheim besteht aus zur Zeit insgesamt fünf Fahrlehrern:

Jochen Bergheim,
Sven Bergheim,
Manfred Bergheim,
Uwe Hummitzsch und Rigo Müsebeck.

Diese fünf Männer sind also die Personen, mit denen ihr viel Zeit im Auto oder auf dem Motorrad über Funk verbunden verbringen werdet. Unsere Fahrschule befindet sich zentral in Duisdorf und ist für Jeden gut erreichbar. Auf gemütlichen Lederbänken und Sesseln, umgeben von vielen verschiedenen, bunten Blechschildern, die die Wände schmücken und modernster Technik, begleitet von Getränken und Knabberzeug lässt sich der Theorie-Unterricht hier locker miterleben. Hier ist also eure Anlaufstelle und der Platz, an dem ihr das Fahrschulteam antreffen könnt.

Wir freuen uns, wenn ihr mal vorbeischaut!

Eure Fahrschule Bergheim

Fahrschulwechsel

Kommt einfach während unseren Anmeldezeiten zu uns in die Fahrschule und erklärt kurz euer Anliegen. Ihr braucht auch keine Bedenken haben, dass alles, was
ihr bis jetzt schon in eure Fahrausbildung gesteckt habt, bei einem Fahrschulwechsel verloren ist. So ist es nicht… Sowohl die bis dahin absolvierten Theoriestunden als auch die praktischen Fahrstunden werden bei uns angerechnet (mit einer Frist von 2 Jahren) und ihr könnt ohne Unterbrechung da weitermachen, wo ihr aufgehört habt.

Theoretischer Unterricht

Die theoretische Ausbildung beinhaltet, dass ihr die grund- und klassenspezifischen Unterrichte in unserer Fahrschule besucht (siehe Theorie-Zeiten).
Mit diesem Unterricht könnt ihr ab dem Tag eurer Anmeldung beginnen.
Zum Grundunterricht müsst ihr insgesamt 12 Mal kommen. Dieser ist für alle Klassen der gleiche und umfasst insgesamt 12 Doppelstunden á 90 Minuten.

Der klassenspezifische Unterricht beschäftigt sich mit der Technik der von euch gewählten Klasse. Entsprechend müsst ihr zwischen 2 und 4 Mal den klassenspezifischen Unterricht besuchen, der ebenfalls in Doppelstunden á 90 Minuten abgehalten wird.

Beispiel Klasse B:

12x Grundunterricht + 2 x Klassenspezifischer Unterricht = 14 Std. á 90 Minuten

Theoretische Prüfung

Die Theorie-Prüfung beim TÜV könnt ihr machen, wenn ihr alle nötigen Unterrichte besucht habt und wir in der Fahrschule die Rückmeldung bekommen haben, dass euer Fahrerlaubnisantrag beim TÜV vorliegt.
Um euch diese Rückmeldung geben zu können brauchen wir immer eure aktuellen Kontaktdaten! Um euch vor dem Gang zur Prüfung absichern zu können, empfehlen wir euch vorher einen sogenannten „ Vortest“ in der Fahrschule zu machen.
Nach erfolgreichem Bestehen dieses Vortests bekommt ihr den sogenannten „ weißen Schein“ ausgehändigt, mit dem ihr beim TÜV die Theorieprüfung ablegen könnt.

Die theoretische Prüfung könnt ihr frühestens 3 Monate vor dem Erreichen des Mindestalters, das für eure Klasse nötig ist, ablegen.
Wenn ihr die Prüfung bestanden habt, ist diese 1 Jahr lang gültig. Innerhalb dieses Jahres solltet ihr die praktische Prüfung vollziehen, da nach Ablauf dieser Zeit ein erneuter Antrag auf Fahrerlaubnis beim Straßenverkehrsamt gestellt werden muss. Und den lästigen Papierkram hattet ihr ja schon kurz nach eurer Anmeldung hinter euch gebracht- also nur unnötiger Ballast!

Praktischer Unterricht

Mit dem praktischen Unterricht, d.h. mit den von euch lang ersehnten Fahrstunden könnt ihr ebenfalls direkt nach der Anmeldung beginnen.
Ihr bekommt bei eurer Anmeldung die Telefonnummern unserer Fahrlehrer ausgehändigt und könnt so Termine mit ihnen vereinbaren.

Viele Fahrschüler ziehen es vor, erst ein paar theoretische Unterrichtsstunden besucht zu haben, bevor sie sich hinters Steuer trauen... Aber das könnt ihr handhaben wie ihr das möchtet.

Es ist eine wahnsinnig spannende und aufregende Zeit. Ganz wichtig: Keine Angst!!! In den ersten Fahrstunden geht es darum, euch ein Gefühl davon zu vermitteln wie es ist, hinter dem Steuer zu sitzen, ein Kraftfahrzeug zu führen und euch langsam darauf vorzubereiten, euch trotz vielleicht vieler anfänglicher Schwierigkeiten im Straßenverkehr zurechtzufinden und immer selbstständiger zu werden.

Übungsstunden

Für dieses „ Orientieren im Straßenverkehr“ dienen die sogenannten Übungsstunden. Die Anzahl dieser Übungsstunden richtet sich danach wie wohl und wie sicher ihr euch im Auto fühlt. Manche Fahrschüler sitzen im Auto als ob sie nie etwas Anderes getan hätten, andere sind hingegen unsicherer und benötigen mehr Stunden, um sicher zu werden und sich auf viele Kleinigkeiten gleichzeitig konzentrieren zu können.
Hier gilt: Nicht Derjenige, der die wenigsten Übungsstunden gefahren ist, fährt später auch besser!!!!
Euer Fahrlehrer kann euch gut einschätzen und weiß, wann ihr bereit seid, die sogenannten Sonderfahrten bzw. Pflichtstunden zu absolvieren.

Sonderfahrten (Pflichtstunden)

Wie eben schon erklärt müsst ihr neben den Übungsstunden die Sonderfahrten absolvieren. Die Anzahl dieser Stunden ist im Gegensatz zur Anzahl der Übungsstunden vom Gesetzgeber vorgeschrieben.Es handelt sich jeweils um Einzelstunden á 45 Minuten.


Praktische Prüfung

Wann ihr bereit seid für die praktische Fahrprüfung wird euch euer Fahrlehrer sagen. Er hat euch die gesamte Zeit über geschult und kann einschätzen, ob ihr für alle möglichen Situationen im Straßenverkehr gerüstet seid und auch bereit dafür seid, die Prüfungssituation durchzustehen.
Ihr braucht euch also keine Gedanken machen, dass ihr vielleicht „ zu viele“ Fahrstunden im Vergleich zu euren Freunden und Bekannten benötigt.

Die praktische Fahrprüfung wird dann von eurem Fahrlehrer beim TÜV beantragt.
In der Regel seid ihr also diejenigen, die ca. 2 Wochen nach Beantragung der Prüfung aufgeregt und mit schlotternden Knien auf dem TÜV-Gelände darauf wartet, eurem Prüfer zu zeigen, was ihr in den letzten Wochen alles gelernt habt!

Jetzt heißt es: Zähne zusammenbeißen und los geht´s!!!
Und denkt immer daran: Ihr würdet nicht da stehen, wenn euer Fahrlehrer nicht wüsste, dass ihr fehlerfrei fahren könnt!

Begleitetes Fahren mit 17 (BF17)

Durch den Führerschein mit 17 habt ihr die Möglichkeit, bereits mit 16 ½ Jahren eure Fahrausbildung zu beginnen.
Der Unterschied zum „ normalen Führerschein“ ist, dass ihr nach erfolgreich bestandener Prüfung keinen Führerschein, sondern eine Bescheinigung ausgehändigt bekommt. Diese Bescheinigung könnt ihr dann bei Vollendung eures 18. Lebensjahres gegen einen vollwertigen Führerschein- so wie ihr ihn kennt- bei eurem zuständigen Straßenverkehrsamt eintauschen.
Damit verbunden sind auch bestimmte Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, damit ihr den Führerschein mit 17 besitzen und vor allem nutzen dürft:

- Ihr dürft nur in Begleitung einer Begleitperson fahren
- Diese Begleitperson muss über 30 Jahre alt sein und den Führerschein mindestens seit 5 Jahren besitzen
- Auch die „ Führerscheinvergangenheit“ eurer Begleitperson hat hier Bedeutung: Sie darf nicht mehr als 3 Punkte im Verkehrszentralregister besitzen
- Die Begleitperson muss bei eurer Antragstellung angegeben werden (ihr könnt hier maximal 5 Begleitpersonen angeben, seid demnach also nicht auf eine einzige Person angewiesen, wenn ihr mal schnell irgendwas besorgen müsst) - Sie muss während der Begleitung eurer Zeit hinter dem Steuer weniger als 0,5 Promille haben ( aber ihr wisst ja ganz bestimmt: Alkohol hinter dem Steuer geht gar nicht!!!)

Die Erlaubnis für das sogenannte „ Begleitende Fahren“ gilt nur bei uns in Deutschland- im Ausland habt ihr demnach nicht die Möglichkeit, diesen Bonus auszunutzen.

Der Antrag auf Teilnahme am Modell "Begleitendes Fahren ab 17" mit Unterschrift der Eltern beziehungsweise der gesetzlichen Vertreter. Der Antrag wird euch bei der Anmeldung ausgehändigt oder kann heruntergeladen werden.

Zusätzlich fallen folgende Gebühren für "BF 17" an:
- Erteilung einer Fahrerlaubnis 43,40 €
- Prüfbescheinigung 7,70 €
- Auskunft Verkehrszentralregister (pro Begleiter) 5,10 €

Standorte

Fahrschule Bergheim

Maarweg 3
53123 Bonn

Ansprechpartner: Jochen Bergheim

Telefonnummer: 0228 614411

Mobil: 0178 4790499

Öffnungszeiten

Montag:
17:00 - 19:00 Uhr
Dienstag:
17:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch:
17:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag:
17:00 - 19:00 Uhr
Freitag:
14:30 - 16:00 Uhr

Theoriezeiten

Montag:
19:00 - 20:30 Uhr
Dienstag:
19:00 - 20:30 Uhr
Mittwoch:
19:00 - 20:30 Uhr
Donnerstag:
19:00 - 20:30 Uhr
Freitag:
16:00 - 17:30 Uhr
Samstag:
14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag und Samstag: spezifisch für Klasse A

Terminvereinbarung

Wähle einen Termin und einen Standort aus!

Wir geben der Fahrschule Bescheid, dass Du zu den Öffnungszeiten in der gewählten Filiale vorbeischauen wirst, um Dir persönlich einen Eindruck der Fahrschule verschaffen zu können. Falls für den gewünschten Standort keine Öffnungszeiten angegeben sind, werden wir die Fahrschule darum bitten mit Dir Kontakt aufzunehmen.

Montag
17:00 - 19:00 Uhr
Dienstag
17:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch
17:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag
17:00 - 19:00 Uhr
Freitag
14:30 - 16:00 Uhr
Samstag
Bitte Wähle einen Theorieunterricht aus

Falls Du den Termin nicht wahrnehmen kannst sag bitte rechtzeitig ab.


Vielen Dank für die Terminvereinbarung.

Wir haben Dich für Montag am

bei der Fahrschule angemeldet



Vielen Dank für das Interesse an der Fahrschule. Wir haben

Deine Daten weitergeleitet und die Fahrschule wird sich mit

den entsprechenden Informationen bei Dir melden.



Specials

Mit Freunden zum Führerschein

Du möchtest deinen Führerschein machen und ein guter Freund ebenso, dann melde dich doch zusammen mit einem Freund an und ihr erhaltet jeweils 49€ Rabatt auf den Grundbetrag.

Special herunterladen

Lehrmittel super günstig

Du möchtest deinen Führerschein machen und brauchst noch Unterrichtsmaterial. Melde dich an und erhalte die Lehrmittel im Wert von 40€ für 1€.

Special herunterladen

ADAC Mitgliedschaft

Jeder von euch hat die Möglichkeit zunächst für ein Jahr völlig kostenfrei Mitglied beim ADAC zu werden. Dies bringt viele Vorteile mit sich: Gewährleistet ist die Unfall- und Pannenhilfe- ihr seid also nicht auf euch alleine gestellt. Falls ihr eine Panne habt und abgeschleppt werden müsst reicht ein Anruf beim ADAC und der Abschlepp-Dienst innerhalb Deutschlands ist gewährleistet Ihr erhaltet freien Eintritt beim ADAC-Zürich-24h-Rennen auf dem Nürburgring- ein Riesen- Event, was man unbedingt mal gesehen haben sollte! Die Beratung in Rechtsfragen bzgl. des Verkehrsrechts ist ebenfalls gewährleistet Und das Beste kommt zum Schluss: Seid ihr mindestens 6 Monate in Besitz eurer Fahrerlaubnis, könnt ihr an einem ebenfalls kostenlosen ADAC-Sicherheits-Training teilnehmen!!! Dieses bringt richtig viel Erfahrung im Grenzbereich und macht gleichzeitig Spaß ohne Ende

Special herunterladen

Wir bilden in folgenden Klassen aus

B

bis 3,5 t zG

B96

Anhänger über 750 kg

BE

Anhänger bis 3.500 kg

Mofa

bis 25 km/h | 50 ccm

AM

bis 45 km/h | 50 ccm

A1

bis 125 ccm | 11 kW

A2

bis 35 KW | max. 0,2 kW/kg

A

über 45 km/h | 50 ccm

BAt

bis 3,5 t zG

Auf diesen Fahrzeugen bilden wir aus

Preise:


Preise für:


Führerscheinklasse: B

Preisliste als PDF

Grundbetrag

149,00 €

Reduzierter Grundbetrag

0,00 €

Fahrstunde: Normale Übungsfahrt

45,00 €

Sonderfahrt: Überlandfahrt

45,00 €

Sonderfahrt: Autobahnfahrt

45,00 €

Sonderfahrt: Nachtfahrt

45,00 €

Vorstellung zur theoretischen Prüfung

0,00 €

Vorstellung zur praktischen Prüfung

169,00 €

TÜV/DEKRA - Theorie Prüfung

0,00 €

TÜV/DEKRA – Praxis Prüfung

0,00 €

Lernmaterialien

 

40,00 €

Externe Kosten: Erste Hilfe Kurs

 

0,00 €

Externe Kosten: Sehtest

 

0,00 €

Externe Kosten: Passbilder

 

0,00 €

  • Alle Preise für Übungsfahrten und Sonderfahrten  müssen sich jeweils auf die gesetzliche Regelleistung von 45 Minuten und auf ein bestimmtes Lehrfahrzeug beziehen.
  • Alle Preisangaben müssen einschließlich der Mehrwertsteuer angegeben sein.
  • Pauschalangebote sind gesetzlich verboten.

Führerscheinklasse: BE

Preisliste als PDF

Schulungskosten BE

149,00 €

Fahrstunde: Normale Übungsfahrt

45,00 €

Sonderfahrt: Überlandfahrt

45,00 €

Sonderfahrt: Autobahnfahrt

45,00 €

Sonderfahrt: Nachtfahrt

45,00 €

Vorstellung zur praktischen Prüfung

169,00 €

TÜV/DEKRA – Praxis Prüfung

0,00 €

Unterweisung am Fahrzeug

 

0,00 €

  • Alle Preise für Übungsfahrten und Sonderfahrten  müssen sich jeweils auf die gesetzliche Regelleistung von 45 Minuten und auf ein bestimmtes Lehrfahrzeug beziehen.
  • Alle Preisangaben müssen einschließlich der Mehrwertsteuer angegeben sein.
  • Pauschalangebote sind gesetzlich verboten.

Führerscheinklasse: Mofa

Preisliste als PDF

Mofa-Ausbildungskurs (nach § 5 Abs. 2 FeV)

0,00 €

  • Alle Preise für Übungsfahrten und Sonderfahrten  müssen sich jeweils auf die gesetzliche Regelleistung von 45 Minuten und auf ein bestimmtes Lehrfahrzeug beziehen.
  • Alle Preisangaben müssen einschließlich der Mehrwertsteuer angegeben sein.
  • Pauschalangebote sind gesetzlich verboten.

Führerscheinklasse: AM

Preisliste als PDF

Grundbetrag

169,00 €

Reduzierter Grundbetrag

0,00 €

Fahrstunde: Normale Übungsfahrt

45,00 €

Vorstellung zur theoretischen Prüfung

0,00 €

Vorstellung zur praktischen Prüfung

169,00 €

TÜV/DEKRA - Theorie Prüfung

0,00 €

TÜV/DEKRA – Praxis Prüfung

0,00 €

Lernmaterialien

 

40,00 €

Externe Kosten: Erste Hilfe Kurs

 

0,00 €

Externe Kosten: Sehtest

 

0,00 €

Externe Kosten: Passbilder

 

0,00 €

  • Alle Preise für Übungsfahrten und Sonderfahrten  müssen sich jeweils auf die gesetzliche Regelleistung von 45 Minuten und auf ein bestimmtes Lehrfahrzeug beziehen.
  • Alle Preisangaben müssen einschließlich der Mehrwertsteuer angegeben sein.
  • Pauschalangebote sind gesetzlich verboten.

Führerscheinklasse: A1

Preisliste als PDF

Grundbetrag

169,00 €

Reduzierter Grundbetrag

0,00 €

Fahrstunde: Normale Übungsfahrt

50,00 €

Sonderfahrt: Überlandfahrt

50,00 €

Sonderfahrt: Autobahnfahrt

50,00 €

Sonderfahrt: Nachtfahrt

50,00 €

Vorstellung zur theoretischen Prüfung

0,00 €

Vorstellung zur praktischen Prüfung

169,00 €

TÜV/DEKRA - Theorie Prüfung

0,00 €

TÜV/DEKRA – Praxis Prüfung

0,00 €

Lernmaterialien

 

40,00 €

Externe Kosten: Erste Hilfe Kurs

 

0,00 €

Externe Kosten: Sehtest

 

0,00 €

Externe Kosten: Passbilder

 

0,00 €

  • Alle Preise für Übungsfahrten und Sonderfahrten  müssen sich jeweils auf die gesetzliche Regelleistung von 45 Minuten und auf ein bestimmtes Lehrfahrzeug beziehen.
  • Alle Preisangaben müssen einschließlich der Mehrwertsteuer angegeben sein.
  • Pauschalangebote sind gesetzlich verboten.

Führerscheinklasse: A2

Preisliste als PDF

Grundbetrag

169,00 €

Reduzierter Grundbetrag

0,00 €

Fahrstunde: Normale Übungsfahrt

50,00 €

Sonderfahrt: Überlandfahrt

50,00 €

Sonderfahrt: Autobahnfahrt

50,00 €

Sonderfahrt: Nachtfahrt

50,00 €

Vorstellung zur theoretischen Prüfung

0,00 €

Vorstellung zur praktischen Prüfung

169,00 €

TÜV/DEKRA - Theorie Prüfung

0,00 €

TÜV/DEKRA – Praxis Prüfung

0,00 €

Lernmaterialien

 

40,00 €

Externe Kosten: Erste Hilfe Kurs

 

0,00 €

Externe Kosten: Sehtest

 

0,00 €

Externe Kosten: Passbilder

 

0,00 €

  • Alle Preise für Übungsfahrten und Sonderfahrten  müssen sich jeweils auf die gesetzliche Regelleistung von 45 Minuten und auf ein bestimmtes Lehrfahrzeug beziehen.
  • Alle Preisangaben müssen einschließlich der Mehrwertsteuer angegeben sein.
  • Pauschalangebote sind gesetzlich verboten.

Führerscheinklasse: A

Preisliste als PDF

Grundbetrag

169,00 €

Reduzierter Grundbetrag

0,00 €

Fahrstunde: Normale Übungsfahrt

50,00 €

Sonderfahrt: Überlandfahrt

50,00 €

Sonderfahrt: Autobahnfahrt

50,00 €

Sonderfahrt: Nachtfahrt

50,00 €

Vorstellung zur theoretischen Prüfung

0,00 €

Vorstellung zur praktischen Prüfung

169,00 €

TÜV/DEKRA - Theorie Prüfung

0,00 €

TÜV/DEKRA – Praxis Prüfung

0,00 €

Lernmaterialien

 

40,00 €

Externe Kosten: Erste Hilfe Kurs

 

0,00 €

Externe Kosten: Sehtest

 

0,00 €

Externe Kosten: Passbilder

 

0,00 €

  • Alle Preise für Übungsfahrten und Sonderfahrten  müssen sich jeweils auf die gesetzliche Regelleistung von 45 Minuten und auf ein bestimmtes Lehrfahrzeug beziehen.
  • Alle Preisangaben müssen einschließlich der Mehrwertsteuer angegeben sein.
  • Pauschalangebote sind gesetzlich verboten.

Bewertung

Die beste Entscheidung, die ich treffen konnte, war diese Fahrschule auszuwählen! Super nette vorallem geduldige(!!!) Fahrlehrer. Alle Empfehlungen, die ich bekommen hatte, haben sich bestätigt. Ein Riesendank an Jochen Bergheim. Für mich die beste Fahrschule, die ich weiterempfehle!!!

Habe meine Motorrad Führerschein ( A1 ) gemacht. Und schon bei der ersten Unterrichtsstunde und auch bei der ersten Fahrstunde war klar. Das ist die richtige Wahl. Ich kann die Fahrschule “Bergheim” nur weiter Empfehlen. So tolle Fahrlehrer sollte es öfter geben.

Hey!
Ich habe letzte Woche meinen Motorradführerschein bestanden und es hat dank Jochens sehr entspannter Art wirklich Super viel Spaß gemacht. Zudem ist das Preis/Leistungs Verhältnis klasse und man muss wirklich nur so viele Fahrstunden nehmen wie brauch um die Prüfung zu bestehen!

Absolute Weiterempfehlung meinerseits! :)

Habe meinen Lappen schon zwar seit 2006 aber es war Ne geile Zeit. Hast super Spaß gemacht. Im Audi A6. Kann ich nur weiter empfehlen. Super Mannschaft. Gruß an alle

Auch ich habe nun, Gott sei Dank, meinen Motorradführerschein. Eines wird mir dennoch fehlen, nämlich die interessanten und abwechslungsreichen Fahrstunden, die ich in eurer Fahrschule erleben durfte. Vielen Dank, Jochen, für deine Geduld! Ich kann die Fahrschule sehr weiterempfehlen, vor allem wegen der freundlichen und familiären Atmosphäre, die dazu beigetragen hat, dass die Vorbereitung auf den Führerschein sehr viel Spaß gemacht hat!

(mehr)

Die beste Entscheidung, die ich treffen konnte, war diese Fahrschule auszuwählen! Super nette vorallem geduldige(!!!) Fahrlehrer. Alle Empfehlungen, die ich bekommen hatte, haben sich bestätigt. Ein Riesendank an Jochen Bergheim. Für mich die beste Fahrschule, die ich weiterempfehle!!!

Habe meine Motorrad Führerschein ( A1 ) gemacht. Und schon bei der ersten Unterrichtsstunde und auch bei der ersten Fahrstunde war klar. Das ist die richtige Wahl. Ich kann die Fahrschule “Bergheim” nur weiter Empfehlen. So tolle Fahrlehrer sollte es öfter geben.

Hey!
Ich habe letzte Woche meinen Motorradführerschein bestanden und es hat dank Jochens sehr entspannter Art wirklich Super viel Spaß gemacht. Zudem ist das Preis/Leistungs Verhältnis klasse und man muss wirklich nur so viele Fahrstunden nehmen wie brauch um die Prüfung zu bestehen!

Absolute Weiterempfehlung meinerseits! :)

Habe meinen Lappen schon zwar seit 2006 aber es war Ne geile Zeit. Hast super Spaß gemacht. Im Audi A6. Kann ich nur weiter empfehlen. Super Mannschaft. Gruß an alle

Auch ich habe nun, Gott sei Dank, meinen Motorradführerschein. Eines wird mir dennoch fehlen, nämlich die interessanten und abwechslungsreichen Fahrstunden, die ich in eurer Fahrschule erleben durfte. Vielen Dank, Jochen, für deine Geduld! Ich kann die Fahrschule sehr weiterempfehlen, vor allem wegen der freundlichen und familiären Atmosphäre, die dazu beigetragen hat, dass die Vorbereitung auf den Führerschein sehr viel Spaß gemacht hat!

Vielen dank für die coolen Fahrstunden! :) ich hatte jedes mal super viel Spaß, habe mich sehr wohl gefühlt und habe dabei viel gelernt! Jetzt bin ich schon fast traurig, dass ich den Führerschein habe... Ich werde die Fahrschule auf jeden Fall weiterempfehlen!!! ;)

super Fahrschule!!!nur weiter zu empfehlen! :) Vielen dank für meinen Führerschein (Klasse A1)

Dank euch habe ich meinen Führerschein ! Und möchte mich bei der Fahrschule Bergheim, vorallem bei Jochen bedanken. :) Ich hätte nicht gedacht das Führerschein machen so Spaß macht. Ich vermisse den tollen Tiguan und die super Fahrstunden. Euch werde ich auf jeden Fall weiterempfehlen ! :)

Beste Fahrschule! :)

Super Fahrschule, gut organisiert, geduldig...hat echt Spaß gemacht!

Unsere Leistungen & Services

Ferienkurse möglich
ASF - Seminar
Automatikausbildung
BF 17

Fahrschulprofil teilen


Senden an:


Dein Name:


Vorschau: Folgende Fahrschule wurde Dir empfohlen: Fahrschule Bergheim.


Persönliche Nachricht:


Daten
Bitte noch die persönlichen Kontaktdaten ergänzen!
Abbrechen

Bitte registriere Dich erst, um Gutscheine abrufen zu können.
Vielen Dank!

Jetzt registrieren > Abbrechen
Kundenbewertungen von Ekomi:
4.7 / 5.00 bei 160 Bewertungen
Bitte kurz warten...