Wir verwenden auf dieser Website notwendige Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Informationen
OK
Fahrschule Hohoff
Home

Fahrschule Hohoff

Zurück zur Ergebnisliste

Bilder

image description image description image description image description
Antwortrate 100%
(Innerhalb von 24 Stunden)
100%

PROFIL

Fahrschule Hohoff


Herzlich willkommen bei der Fahrschule Hohoff!!!! Wir sind eine der ältesten Fahrschulen in Deutschland. Durch unsere über 120 jährige Erfahrung in der Führerscheinausbildung haben wir eine sehr geringe Durchfallquote! Unser Motto lautet deshalb " Deine Fahrschule mit Erfolgskonzept" Zusätzlich bieten wir die Führerscheinausbildung für Pkw und Motorrad als Intensiv- oder Ferienkurs in 7 od
(mehr)

Fahrschule Hohoff

Herzlich willkommen bei der Fahrschule Hohoff!!!! Wir sind eine der ältesten Fahrschulen in Deutschland. Durch unsere über 120 jährige Erfahrung in der Führerscheinausbildung haben wir eine sehr geringe Durchfallquote! Unser Motto lautet deshalb " Deine Fahrschule mit Erfolgskonzept"
Zusätzlich bieten wir die Führerscheinausbildung für Pkw und Motorrad als Intensiv- oder Ferienkurs in 7 oder 14 Tagen an. Die Anhängerausbildung für die Klasse BE oder B96 können wir auf Wunsch an einem Tag oder zwei Tagen anbieten. ASF-Kurse bieten wir regelmäßig in unseren Fahrschulen in Werl, Hamm und Wickede(Ruhr) an. Für mehr Informationen Öffnungszeiten, Unterricht, Standorte, Führerscheinklassen, Ausbildung usw. besuchen Sie unsere Homepage unter www.fahrschule-hohoff.de

Standorte

Fahrschule Hohoff "Deine Fahrschule mit Erfolgskonzept"

Steinerstraße 23a
59457 Werl

Ansprechpartner: Frank Becker

Telefonnummer: 02381 4826482 o. 02922/2340

Mobil: 0171 9366133

Öffnungszeiten

Montag:
18:00 - 20:30 Uhr
Mittwoch:
18:00 - 20:30 Uhr
Donnerstag:
18:00 - 20:30 Uhr

Theoriezeiten

Montag:
19:00 - 20:30 Uhr
Mittwoch:
19:00 - 20:30 Uhr
Donnerstag:
19:00 - 20:30 Uhr

Fahrschule Hohoff "Deine Fahrschule mit Erfolgskonzept"

Bockumer Weg 75
59065 Hamm

Ansprechpartner: Frank Becker

Telefonnummer: 02381 9435666 o. 02922/2340

Mobil: 0171 9366133

Öffnungszeiten

Dienstag:
18:30 - 20:30 Uhr
Freitag:
16:00 - 19:00 Uhr

Theoriezeiten

Dienstag:
19:00 - 20:30 Uhr
Freitag:
17:30 - 19:00 Uhr

Fahrschule Hohoff "Deine Fahrschule mit Erfolgskonzept"

Caldenhofer Weg 90
59063 Hamm

Ansprechpartner: Frank Becker

Telefonnummer: 02381 4826482 o. 02922/2340

Mobil: 0171 9366133

Öffnungszeiten

Montag:
14:00 - 17:00 Uhr
18:00 - 20:00 Uhr
Dienstag:
18:30 - 20:30 Uhr
Mittwoch:
14:00 - 17:00 Uhr
18:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr
18:30 - 20:30 Uhr
Samstag:
10:00 - 12:00 Uhr

Theoriezeiten

Montag:
18:30 - 20:00 Uhr
Dienstag:
19:00 - 20:30 Uhr
Mittwoch:
18:30 - 20:00 Uhr
Donnerstag:
19:00 - 20:30 Uhr
Samstag:
10:30 - 12:00 Uhr

Fahrschule Hohoff "Deine Fahrschule mit Erfolgskonzept"

Oststraße 9
58739 Wickede (Ruhr)

Ansprechpartner: Frank Becker

Telefonnummer: 02377 5299100 o. 02381 4826482

Mobil: 0171 9366133

Öffnungszeiten

Dienstag:
18:30 - 20:30 Uhr
Donnerstag:
18:30 - 20:30 Uhr

Theoriezeiten

Dienstag:
19:00 - 20:30 Uhr
Donnerstag:
19:00 - 20:30 Uhr

Terminvereinbarung

Wähle einen Termin und einen Standort aus!

Wir geben der Fahrschule Bescheid, dass Du zu den Öffnungszeiten in der gewählten Filiale vorbeischauen wirst, um Dir persönlich einen Eindruck der Fahrschule verschaffen zu können. Falls für den gewünschten Standort keine Öffnungszeiten angegeben sind, werden wir die Fahrschule darum bitten mit Dir Kontakt aufzunehmen.

Montag
18:00 - 20:30 Uhr
Dienstag Mittwoch
18:00 - 20:30 Uhr
Donnerstag
18:00 - 20:30 Uhr
Freitag Samstag
Montag Dienstag
18:30 - 20:30 Uhr
Mittwoch Donnerstag Freitag
16:00 - 19:00 Uhr
Samstag
Montag
14:00 - 17:00 Uhr
18:00 - 20:00 Uhr
Dienstag
18:30 - 20:30 Uhr
Mittwoch
14:00 - 17:00 Uhr
18:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
18:30 - 20:30 Uhr
Freitag Samstag
10:00 - 12:00 Uhr
Montag Dienstag
18:30 - 20:30 Uhr
Mittwoch Donnerstag
18:30 - 20:30 Uhr
Freitag Samstag
Bitte Wähle einen Theorieunterricht aus

Falls Du den Termin nicht wahrnehmen kannst sag bitte rechtzeitig ab.


Vielen Dank für die Terminvereinbarung.

Wir haben Dich für Montag am

bei der Fahrschule angemeldet



Vielen Dank für das Interesse an der Fahrschule. Wir haben

Deine Daten weitergeleitet und die Fahrschule wird sich mit

den entsprechenden Informationen bei Dir melden.



Specials

Freundschaftswerbung

Freundschaftswerbung

Für Dich und den geworbenen Fahrschüler gibt es jeweils 25 €!

Special herunterladen

Wir bilden in folgenden Klassen aus

B

bis 3,5 t zG

BE

Anhänger bis 3.500 kg

B96

Anhänger über 750 kg

Mofa

bis 25 km/h | 50 ccm

A

über 45 km/h | 50 ccm

AM

bis 45 km/h | 50 ccm

A1

bis 125 ccm | 11 kW

A2

bis 35 KW | max. 0,2 kW/kg

Team

Auf diesen Fahrzeugen bilden wir aus

Downloads

ANMELDEFORMULAR

Unsere Leistungen & Services

Simulator
Ferienkurse möglich
Finanzierung
Fahrschule für Frauen
ASF - Seminar
Auffrischung
BF 17
Sonstige Leistungen
Unterkunft
Intensivkomplettausbildung

Videos

Termine

Ausbildung: Anhängerführerschein B96 oder BE 01.01.2019 bis 31.01.2019

Ein Auto dient nicht nur der Personenbeförderung, auch der Transport von Gütern wird häufig mit diesem Kfz getätigt. Wenn nicht alles in den Wagen passt, bietet es sich an, einen Anhänger zu nutzen.

Dabei gibt es verschiedene Führerscheinklassen: BE und B96. Für diese Ausbildungsklasse ist eine Ausbildung vorgeschrieben. Diese Führscheine werden bei uns in der Fahrschule ausgebildet.

Die Ausbildung BE wird mit einer praktischen Fahrprüfung beendet. Wird die Prüfung bestanden, dürfen Sie mit Ihrem Pkw einen Anhänger bewegen.

Zunächst ist wichtig festzuhalten, dass es sich bei den beiden Führerscheinklassen um sogenannte Ergänzungsklassen handelt. Eine Fahrerlaubnis der Klasse B ist Grundvoraussetzung. Daher bietet es sich an, bei der Ausbildung zum B-Führerschein den Anhängerführerschein mitzumachen. Die Kosten können so reduziert werden.


Was ist der Unterschied zwischen BE und B96?
Führerscheinerweiterung B96

Mit der Fahrerlaubnis B dürfen Fahrzeugkombinationen bis zu einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5 t gefahren werden. Lediglich durch einen Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von 750 kg darf diese Grenze auf bis zu 4,25 t überschritten werden.

Aufgrund schwerer Fahrzeuge ist diese Beschränkung für z.B. Kombinationen mit Wohnwagen nicht mehr immer einzuhalten. Es wurde deshalb die Möglichkeit geschaffen, die Fahrerlaubnis der Klasse B nach einer speziellen Fahrerschulung zu erweitern.

Es dürfen dann Fahrzeugkombinationen mit einer zulässigen Gesamtmasse von bis zu 4,25 t gefahren werden, bei denen der Anhänger eine zulässige Gesamtmasse von mehr als 750 kg hat.

Diese Berechtigung wird durch Eintrag der Schlüsselzahl „96“ zur Klasse B im Führerschein dokumentiert.

Die Fahrerschulung darf ausschließlich von Fahrschulen und duch Fahrlehrer durchgeführt werden. Die erfolgreiche Teilnahme an der Fahrerschulung wird von der Fahrschule bestätigt und berechtigt den Teilnehmer, die Erweiterung bei der Fahrerlaubnisbehörde zu beantragen. Er muss dazu keine Prüfung ablegen.


Theoretischer Schulungsstoff:

2,5 Zeitstunden d.h. 3 mal 45 Minuten zzgl. 15 Minuten


Praktischer Übungsstoff:

3,5 Zeitstunden d.h. 4 mal 45 Minuten zzgl. 30 Minuten


Fahrpraktische Übung:

1 Zeitstunde d.h. 45 Minuten zzgl. 15 Minuten



Die Ausbildung kann auch als Tageskurs in der Fahrschule Hohoff an den Standorten Hamm, Werl und Wickede (Ruhr) gebucht werden!


BE- Führerschein

Mit dem BE-Führerschein dürfen Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse zwischen 750 kg und 3.500 kg genutzt werden.

Zugkombination: PKW + Anhänger bis zu 7 Tonnen.

Vorgeschriebene Fahrstunden sind: 3 Überlandfahrten, 1 Autobahn und 1 Nachtfahrt.

Der Schein ist ab 18 Jahren (begleitetes Fahren ab 17 Jahren!).

Voraussetzung ist der Vorbesitz der Klasse B.

Er wird für Kombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger mit der zulässigen Gesamtmasse bis zu 3,5 t bestehen, benötigt.


Intensivführerscheinkurs oder Ferienkurs in 7 oder 14 Tagen! Beginn jeder Zeit! 01.01.2019 bis 31.12.2019

Intensivführerscheinkurs oder Ferienkurs in 7 oder 14 Tagen! Beginn jeder Zeit!

Wenn´s schnell gehen soll… (Auto oder Motorrad)

Sie können jeden Tag mit der Ausbildung beginnen, sprechen Sie Ihren Ausbildungbeginn ganz persönlich mit uns ab. Wir bieten auch sogenannte „Intensiv – Kurse“ oder Ferienkurse an, mit dem einen Ziel den Führerschein in so kurzer Zeit wie möglich zu erwerben. Wenn der Prüfauftrag genehmigt ist und Sie dementsprechend gute Voraussetzungen haben, kann man die Ausbildung innerhalb von 7 Tagen oder 14 Tagen absolvieren. Vernünftig ist den Ausbildungzeitraum nach Ihren Bedürfnissen abzustimmen. Sprechen Sie mit uns und wir machen Ihnen einen realistischen Vorschlag. In der Intensivausbildung haben wir eine Erfolgsquote von über 95 %.Die Ausbildung kann an den Standorten Hamm, Werl oder Wickede (Ruhr) absolviert werden. Jetzt vorbeikommen und anmelden!!! Für mehr Informationen Öffnungszeiten, Unterricht, Termine, Standorte, Führerscheinklassen, Ausbildung usw. besuchen Sie unsere Homepage unter www.fahrschule-hohoff.de


ASF Kurs / Aufbauseminar für Fahranfänger 28.03.2019

Das nächste Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF-Seminar) beginnt am Donnerstag, den 28.03.2019 um 19.00 Uhr. Kosten 279,- Euro
Bei Rückfragen u. Anmeldung erreicht Ihr uns unter 02381/4826482 oder 01719366133



Fahrschulprofil teilen


Senden an:


Dein Name:


Vorschau: Folgende Fahrschule wurde Dir empfohlen: Fahrschule Hohoff.


Persönliche Nachricht:


Daten
Bitte noch die persönlichen Kontaktdaten ergänzen!
Abbrechen

Bitte registriere Dich erst, um Gutscheine abrufen zu können.
Vielen Dank!

Jetzt registrieren > Abbrechen
Kundenbewertungen von Ekomi:
4.7 / 5.00 bei 195 Bewertungen
Bitte kurz warten...