Wir verwenden auf dieser Website notwendige Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Informationen
OK

Fuehrerschein Klasse B – B96 – BE

Download (Fuehrerschein B, B96, BE)
Home | Führerscheinklassen | Fuehrerschein Klasse B – B96 – BE

Der PKW Führerschein ist für fast alle die erste Fahrerlaubnis, die erworben wird. Speziell für junge Menschen ist der Autoführerschein oft der erste Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. In Deutschland gibt es beim Erwerb der Führerscheinklasse B (PKW Führerschein) einiges zu beachten. Im Folgenden klärt drivolino über die wichtigsten Dinge auf und beantwortet die häufigsten Fragen im Zusammenhang mit dem PKW Führerschein.

Häufig gestellte Fragen zum Autoführerschein


Was benötige ich um den Autoführerschein zu machen?

Um mit dem Führerschein der Klasse B zu beginnen muss zunächst ein Antrag beim zuständigen Amt gestellt werden. Manchmal übernimmt auch die Fahrschule selbst für Dich die Antragsstellung. Wenn das nicht der Fall ist, dann sollte man sich bei der Fahrschule informieren welche Behörde zuständig ist, da dies von Region zu Region verschieden ist.
Zudem werden folgende Unterlagen benötigt:
kostenloser
Online Sehtest

Welche Fahrzeuge darf ich mit dem PKW Führerschein fahren?

B B96 BE
Kraftwagen bis 3,5 t zG
  • Mitführen von Anhängern
  • Alle Anhänger bis 750 kg zG,
  • bei Anhängern mit einer zG von mehr als 750kg ist die zG der Kombination auf 3.500 kg begrenzt.
Klasse B mit Schlüsselzahl 96 ist keine eigene Klasse, sondern eine Ausdehnung der Klasse B:
  • Kraftwagen der Klasse B mit Anhänger über 750 kg zG
  • Die zG der Kombination ist begrenzt auf max. 4.250 kg.
Kraftwagen bis 3,5 t zG
  • Anhänger über 750kg und bis 3.500 kg zG
Vorbesitz Erforderlich: NEIN
Eingeschlossene Klassen: AM, L
Vorbesitz Erforderlich: NEIN
Eingeschlossene Klassen: AM, L
Vorbesitz Erforderlich: Klasse B
Eingeschlossene Klassen: -

Wie lange dauert die Ausbildung für den PKW Führerschein?

Der Ablauf der Fahrausbildung hängt stark von der eigenen Motivation ab. Es ist der Wunsch vieler Fahrschüler am eigenen Geburtstag den Führerschein auf der Fahrerlaubnisbehörde abzuholen. Um diesen Moment zu gewährleisten empfehlen wir folgenden Ausbildungsplan:

1 Wir empfehlen eine Anmeldung zur Führerscheinausbildung ein halbes Jahr bevor man die Fahrerlaubnis haben möchte. Der Gesetzgeber erlaubt die theoretische Prüfung drei Monate vor Deinem 18. Geburtstag , die praktische Prüfung einen Monat vorher. Die selbe Logik gilt für das Begleitete Fahren und den 17. Geburtstag.
2 Viele unserer Kunden gehen in der Regel von einer Fahrstundenzahl von etwa 30 Fahrstunden aus. Aufgrund des größeren Verkehrsaufkommens in Großstädten, ist es dort etwas mehr. Je nach eigener Begabung kann diese Zahl natürlich deutlich abweichen.
3 Zuerst wird die Grundausbildung absolviert. Das heißt in Übungsfahren wird das Parken, Rangieren und Langsam-fahren gelehrt. Sobald das Fahrzeug weitestgehend selbständig beherrscht wird, werden eigenverantwortliches Fahren unter schwierigeren Bedingungen und in diesem Zuge die Sonderfahrten absolviert. (Überlandfahrten, Nachtfahrten und Autobahnfahrten)
4 In der Zwischenzeit sollten der Theorieunterricht absolviert sein und die Papiere von der Fahrerlaubnisbehörde bei der Fahrschule vorliegen. Die Ämter benötigen im Durchschnitt ca. 5 Wochen für diesen Vorgang. Sobald dies der Fall ist, erfolgt die Anmeldung zur theoretischen Prüfung und danach auch zur praktischen Prüfung.
5 Geschafft! Sind beide Prüfungen bestanden, ist es möglich am 18. bzw. 17. Geburtstag die entsprechende Fahrerlaubnis abzuholen.
Wenn eine der Prüfungen nicht bestanden worden ist, können die Prüfungen im Abstand von zwei Wochen widerholt werden.

Wie ist der Ablauf der Führerscheinausbildung?

B B96 BE

Theorie

  • 12 Doppelstunden Grundstoff
  • Bei Erweiterung 6 Doppelstunden
  • 2 Doppelstunden Zusatzstoff

Theorie

  • 150 Minuten

Theorie

Theoretische Ausbildung ist nicht vorgeschrieben.

Praxis

  • Grundausbildung nach der Vorschriften der Fahrschülerausbíldungsordnung
  • 5 Fahrstunden Überland
  • 4 Fahrstunden Autobahn
  • 3 Fahrstunden bei Dunkelheit

Praxis

  • Praktische Übungen (210 Minuten)
  • Fahren im Realverkehr (60 Minuten)

Praxis

  • Grundausbildung nach der Vorschriften der Fahrschülerausbíldungsordnung
  • 3 Fahrstunden Überland
  • 1 Fahrstunde Autobahn
  • 1 Fahrstunde bei Dunkelheit

Welche Prüfungen muss ich für den Führerschein ablegen?

B B96 BE

Theorie

  • Bei Ersterteilung 30 Fragen
  • Bei Erweiterung 20 Fragen

Theorie

Theorieprüfung entfällt

Theorie

Theorieprüfung entfällt

Praxis

  • Dauer mindestens 45 Minuten
(Prüfungsinhalte: Sicherheitskontrolle, Fahren innerorts, außerorts auch Autobahn und Kraftfahrstraße)

Praxis

Praktische Prüfung entfällt

Praxis

  • Dauer mindestens 45 Minuten
(Prüfungsinhalte: Sicherheitskontrolle, Verbinden und Trennen, Fahren innerorts, außerorts auch Autobahn und Kraftfahrstraße)

Wie hoch sind die Führerschein-Kosten für den Führerschein Klasse B-B96-BE?

Die Kosten für die Führerscheinklasse B oder auch die Klassen BE und B96 hängen von vielen Faktoren ab. Es ist nicht möglich eine pauschale Aussage über die Gesamtkosten des Autoführerscheins zu machen. Die Preise der Fahrstunden sind unterschiedlich im Vergleich von Stadt zu ländlicher Region, von Bundesland zu Bundesland und sogar innerhalb einer Region kann es deutliche Unterschiede geben. Erfahrungsgemäß sind die Kosten in Städten / Regionen mit hohen Lebenshaltungskosten ebenfalls überdurchschnittlich, da hier auch die Fahrschulen höhere Aufwendungen für Miete, Personal etc. haben.
Die Fahrschulen sind zu Preisoffenheit verpflichtet, somit empfiehlt es sich genau zu vergleichen.
Wir empfehlen allerdings klar die Qualität der Fahrschule in den Vordergrund zu stellen. Nicht die Kosten sollten entscheidend sein, sondern die erlernte Sicherheit am Steuer, wenn die Prüfung abgelegt wird. Wir können keinen Betrag nennen, den man für den Führerschein einplanen muss aber wir geben hier einen Überblick der Kostenpunkte, die zu erwarten sind.

Kostenpunkte, die von der Fahrschule erhoben werden Weiter Kosten unabhängig von der Fahrschule
Grundbetrag bei Anmeldung Kosten für den Führerscheinantrag
Übungsfahrten Erste Hilfe Kurs
Sonderfahrten Sehtest
Vorstellung zur theoretischen Prüfung Biometrische Passbilder
Vorstellung zur praktischen Prüfung TÜV/DEKRA- Gebühren für die theoretische Prüfung
Kosten für Lernmaterial TÜV/DEKRA- Gebühren für die praktische Prüfung
Bitte kurz warten...